Weihnachtspulli mal ein bisschen aufgestylt

4. Advent. Der perfekte Tag für meinen Weihnachtspulli. Manchmal muss man Mode eben auch mit einem Augenzwinkern sehen. Auf jeden Fall muss man das bei den zur Zeit so beliebten Weihnachtspullis :-). Zugegeben, so ein großes Rentier auf dem Bauch macht nicht unbedingt eine schlanke Taille, aber dafür verbreitet es Weihnachtsstimmung. Und ich musste diesen Pulli einfach haben! Um ihn etwas aufzustylen habe ich heute meine Bluse drunter gezogen und eine Kette dazu rausgesucht. Quasi im Stilbruch, aber so kriegt der Look etwas mehr Glanz für diesen Adventssonntag, finde ich. So war es der passende Look für den Adventsbrunch bei meinen Eltern. Eine Tradition, die wir seit Jahren lieben und bei der wir immer zusammen bis Mittags schlemmen.

img_6864Jetzt brauche ich nur noch für meine Kids die passenden Weihnachtspullis. Vielleicht nächstes Jahr. Mein Mann ist schon fast überzeugt und wenn ich nicht schon ein Geschenk hätte… 🙂  Es ist einfach toll, wenn man mit Mode seine Stimmung ausdrücken kann und  ich könnte schon schmunzeln, wenn ich den Pulli aus dem Schrank hole. Also kann es so verkehrt nicht sein, auch wenn ich gerade an meine gute Freundin Jara denke, die jetzt bestimmt die Hände über dem Kopf zusammenschlägt. Aber wer weiß meine Liebe, ob ich nicht für Dich dieses Jahr eine tolle Geschenkidee habe?!?!  🙂

img_6867 img_6865

 

So, jetzt werde ich den Abend noch entspannt mit meiner Familie vor dem Kamin ausklingen lassen. Natürlich im Weihnachtspulli. Happy Advents-Sonntag Euch allen!

 

 

 

Please follow and like us:

Patricia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.