Weiße Jeans neu aufgemacht

Seit langer Zeit habe ich mal wieder meine weiße Jeans rausgeholt. Ich glaube, die habe ich seit 10 Jahren (schön, dass sie noch passt by the way :-)). Allerdings ist sie leicht ausgestellt, irgendwie viel zu lang und lässt sich schon gar nicht krempeln. Darum habe ich sie auch schon ewig nicht mehr angehabt, weil ich es inzwischen einfach lieber mag, wenn die Jeans kurz vorm Knöchel endet oder aufgekrempelt ist.

weiße Jeans, Jeanslook, Outfitinspiration, Outfitpost, Perlenkette, Strickweste, Mamablog, Modeblog, Mama Mode Blog, Modemama, Streetetyle, ichheuteso

Daher habe ich sie kurzerhand einfach abgeschnitten. Mein Glück ist, dass man das gerade ja dann so tragen kann, denn nähen kann ich überhaupt nicht. Aber ausgefranster Saum ist ja voll im Trend 🙂 Und ich mag den Look. Mit Jeanshemd und grauer Strickweste ist das eine harmonische Farbkombi und passt perfekt zum Sonnenschein der letzten Tage.

weiße Jeans, Jeanslook, Outfitinspiration, Outfitpost, Perlenkette, Strickweste, Mamablog, Modeblog, Mama Mode Blog, Modemama, Streetetyle, ichheuteso

Als Accessoire liebe ich zur Zeit meine Perlenkette. Auch die ist noch aus den 90ern glaube ich 🙂 und manchmal ist es eben doch gut, wenn man was aufhebt! Denn ich finde, sie passt gut auf die weiße Jeans und erinnert mich irgendwie an Carrie Bradshaw. Die alten Folgen von Sex and the Ciy laufen gerade wieder und das hat mich inspiriert glaube ich.

weiße Jeans, Jeanslook, Outfitinspiration, Outfitpost, Perlenkette, Strickweste, Mamablog, Modeblog, Mama Mode Blog, Modemama, Streetetyle, ichheuteso

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und werde meine weiße Jeans jetzt noch mal ausführen, bevor das Ekelwetter kommt. Mamablog, Modemama, Mama Mode Blog.

 

 

Please follow and like us: