Ärmel in Überlänge: neuer Trend im Test

Dieser Pullover hat Ärmel in Überlänge und hat mir sofort angetan. Weil er irgendwie schlicht und durch die weiten, langen Ärmel aber trotzdem besonders ist. Dennoch habe ich echt erst überlegt, ob ich ihn nehme. Es ist im Alltag nicht gerade praktisch. Darum passt das Thema perfekt in meinen Mamablog zum Thema Mode, dachte ich. Denn warum kann man sich nicht auch mal was kaufen, weil es einem einfach super gut gefällt. Ganz egal, ob es ideal in den Mama-Alltag passt. Und es gibt ja doch auch immer mal wieder Gelegenheiten, wo man nicht abspülen, Kinder füttern oder Lego bauen muss 🙂

Ärmel in Überlänge, Pullover, Pullover Vila, Zalando Sale, Mamablog, Modeblog, Modemama, Mamastyle, Winterpullover, Strickpullover, Trend im Test

Außerdem ist der Pullover wahnsinnig gemütlich und gerade diese Ärmel in Überlänge irgendwie total kuschelig. Und die Ärmel sind auch gar nicht so unpraktisch, wie ich zuerst dachte. Man kann sie schon mal für kurze Momente hochschieben und gerade wenn man am Wochenende unterwegs ist oder Freunde trifft, braucht man ja nicht immer freie Arme.

Ärmel in Überlänge, Pullover, Pullover Vila, Zalando Sale, Mamablog, Modeblog, Modemama, Mamastyle, Winterpullover, Strickpullover, Trend im TestIch liebe dieses schlichte Design des Pullovers, das durch die weiten Ärmel in Überlänge das gewisse Etwas bekommt. Noch dazu war der Pulli ein Schnäppchen im Sale! Und dann habe ich ja immer besonders viel Freunde an solchen besonderen Teilen. Gerade jetzt, kurz vor dem Skiurlaub 🙂 Und da fährt er natürlich mit, mein super gemütlicher, neuer Pullover!

Happy Weekend!

 

Please follow and like us:

Karo meets Lederrock im Advent

Karohemd, Lederrock, Materialmix, Familientag, Aventswochenende, Mamablog, Winterlook, Boots

Manchmal finde ich Teile in meinem Kleiderschrank und weiß dann absolut nicht, warum ich sie schon so lange nicht mehr anhatte. So wie diesen Lederrock, den ich mir letztes Jahr als Weihnachtsoutfit gekauft habe. Seitdem hatte ich ihn nicht mehr an. Weil ich immer dachte, er ist zu schick und weil ich überhaupt sehr selten Röcke trage. Aber jetzt habe ich letztens eine schöne Kombi mit Karohemd gesehen und es gleich mal selbst ausprobiert. Karo meets Lederrock. Und schon ist der Look gar nicht mehr so schick, sondern sehr leger und total alltagstauglich. Da hab sogar ich mich gleich wohlgefühlt. Mit flachen Boots ist der Rock perfekt für Adventswochenenden mit der Familien. Außerdem hat das Karomuster auch immer etwas winterliches und gemütliches. Es ist total kuschelig und ein schöner Kontrast zum Lederrock. Materialmix macht einen Look eben gleich ein bisschen spannender.

Karohemd, Lederrock, Materialmix, Familientag, Aventswochenende, Mamablog, Winterlook, Boots

Lederrock (H&M)

Karohemd (TomTailor Denim)

Boots (Deichmann)

 

Please follow and like us:

T-Shirt mit Patches als Hingucker

T-Shirt mit Patches, Patches, Aufnäher, Jogginghose, Sweatpant, Mango, Mamablog, Modeblog, Streetstyle, bequemer Look

T-Shirt mit Patches und Jogginghose. Ein bequemer Look für gemütliche Sonntage.

Ich gebe zu, ich verbringe faule Sonntage auch gern mal in der Jogginghose. Das Problem ist nur, dass ich mich eigentlich auch nicht umziehen will, wenn wir morgens zum Bäcker oder nachmittags eine Runde spazieren gehen. Aus diesem Grund versuche ich dann immer den Look auch mit Jogginghose irgendwie aufzupeppen. Das kann eine Seidenbluse sein oder eben wie heute, ein T-Shirt mit Patches dazu. Diesen Trend finde ich ja sowieso gerade total cool und ich habe letztens auch schon mein altes Sweatshirt aufgepimpt, indem ich einfach einen Rolling-Stones-Patch draufgebügelt habe. Warum sollen nur meine Kids von den tollen Aufnähern für Jeans & Co profitieren 🙂 Vielleicht erinnert Ihr Euch auch an den Beitrag, in dem ich meinen Parker mit Patches versehen habe?!

T-Shirt mit Patches, Patches, Aufnäher, Jogginghose, Sweatpant, Mango, Mamablog, Modeblog, Streetstyle, bequemer Look T-Shirt mit Patches, Patches, Aufnäher, Jogginghose, Sweatpant, Mango, Mamablog, Modeblog, Streetstyle, bequemer Look

 

Auf jeden Fall habe ich letztes dieses T-Shirt mit Comic Patches erstanden und finde, so ist der Jogginghosen-Look auch straßentauglich. Mit Sneakers und meinem geliebten Shirtmantel wirkt es gleich angezogener und begleitet mich somit den ganzen Sonntag lang. Und das Wichtigste, ich fühle mich total wohl und es ist einfach super bequem!

 

T-Shirt mit Patches, Patches, Aufnäher, Jogginghose, Sweatpant, Mango, Mamablog, Modeblog, Streetstyle, bequemer Look

T-Shirt mit Patches von Mango

T-Shirt mit Patches (Mango)

Jogginghose (Mango)

Shirtmantel (Tom Tailor Denim)

Sneakers (Reebok)

 

Please follow and like us:

Ein bisschen Boho schadet nie

Boho, Boho-Look, Hippielook, Jeansshort, Weste, Mamablog, Streetstyle, Modeblog

Mein kleines bisschen Boho

Den Trend gibt es ja schon lange. Ein bisschen Hippie-Look. Passt aber auch einfach perfekt in den Sommer, macht gute Laune und vermittelt ein Lebensgefühl. Man fühlt sich irgendwie automatisch lässiger 🙂 Zugegeben, ein kompletter Boho Look wirkt im Alltag ein wenig komisch, wenn man nicht gerade im Wohnwagen auf einem Festival unterwegs ist. Aber man kann sich ja einfach ein paar kleine Inspirationen holen und schon kriegt der Look etwas Verspieltes. Ich habe zu meiner Boyfriend Jeansshorts (sie ist tatsächlich eine alte Jeans von meinem Mann, die ich irgendwann mal abgeschnitten habe und seitdem mit Vorliebe trage…) ein weißes Shirt mit Stickerei und eine Weste kombiniert. Unkompliziert, praktisch und mit etwas Hippie Feeling. So kann man durch Kombination ein gutes Sommer Outfit kreieren. Das können Fransen, ein langer Rock, viele Ketten oder ein Hut sein. Und das ist ja genau mein Ding: mit kleinen Details den Look ein wenig spannender zu machen und trotzdem noch alltagstauglich. Eine Weste zum einfachen Shirt ist ein ganz kleines bisschen Boho für jeden Tag und passt perfekt zu heißen Sommertagen. In diesem Sinne wünsche ich Euch ein wunderschönes Sommerwochenende!

Boho, Boho-Look, Hippielook, Jeansshort, Weste, Mamablog, Streetstyle, Modeblog Boho, Boho-Look, Hippielook, Jeansshort, Weste, Mamablog, Streetstyle, ModeblogMamablog, Modeblog

 

 

Please follow and like us:

Hippie Style für die Grillparty

 

Hippie Style, Mamablog, Hippie Look, Hippielook, Modeblog, Fashionblog, Mamastyle, Streetstyle, Tunika, Lederweste, Ethno

Hippie Style für die Grillparty

Vielleicht ist ja bei Euch heute auch Grillen angesagt? Man sollte das Wetter jedenfalls ausnützen. Oder vielleicht gibt es eine Grillparty am Sonntag zum Deutschland Spiel. Wir jedenfalls grillen gefühlt jeden Tag seit das Wetter schön ist. Und gerne mit Freunden, Kindern und der ganzen Familie. Herrlich!

Hippie Style, Mamablog, Hippie Look, Hippielook, Modeblog, Fashionblog, Mamastyle, Streetstyle, Tunika, Lederweste, Ethno Hippie Style, Mamablog, Hippie Look, Hippielook, Modeblog, Fashionblog, Mamastyle, Streetstyle, Tunika, Lederweste, Ethno

 

Da muss natürlich auch das Outfit stimmen 🙂 Und es macht Riesenspaß endlich mal die ganzen Sommersachen aus dem Schrank zu holen. Seit einigen Sommern liebe ich den Hippie Style. Auf Festivals gehe ich ja nicht, also wird der Look zur Grillparty rausgeholt. Natürlich nicht übertrieben, aber ein bisschen Boho-Feeling kommt schon auf, wenn man mit Tunika, Weste und Ethno Schmuck unterwegs ist. Das ist bequem, warm genug für den Abend und sommerlich. Die Tunika habe ich auf dem italienischen Markt letztes Jahr erstanden und die Kette auf den Kaltenberger Ritterspielen. Somit bringen diese Teile auch eine schöne Erinnerung mit sich. Genau aus diesem Grund kaufe ich auch so gerne im Urlaub ein (nicht, dass ich das zuhause nicht täte…:-)). Mit jedem Teil verbindet man ein Stück Urlaubsgefühl. Das passt perfekt zum Hippie Style. Denn schließlich ist dieser Style ja auch in erster Linie ein Lebensgefühl: Freiheit, Sommer, gute Laune und viel Spaß. Das ist, was ich an Mode so mag. Sie ist mehr als Trend und Marken. Sie ist Ausdruck von Stimmung, Gefühlen und Lebenseinstellung. In diesem Sinne wünsche ich Euch allen ein schönes Wochenende und den Weltfrieden. PEACE 🙂 Mamablog, Modeblog, Mamablog

 

Hippie Style, Mamablog, Hippie Look, Hippielook, Modeblog, Fashionblog, Mamastyle, Streetstyle, Tunika, Lederweste, Ethno

Hippie Style ist einfach ein Lebensgefühl

 

Please follow and like us:

Asymmetrisches Shirt als Detail

Oft sind es die kleinen Details, die einen Look speziell machen. Gerade wenn man sich die Outfits von Bloggern und Stars genau ansieht, stellt man fest, dass sie eigentlich schlichte Basics tragen, die aber durch die Kombination oder viele Details erst spannend werden. Das kann eine Tasche mit angesagtem Anhänger, ein übergroßes Tuch, viel Schmuck oder aber auch nur gekrempelte Hosenbeine zu lässigen Sneakers sein. Diese kleinen Details sind perfekt für meinen Mama-Alltag. Ich liebe ja bekanntlich Jeans und Shirt, das passt irgendwie immer und macht alles mit. Egal ob Legobauen im Spielzimmer, Kuchen backen im Sandkasten oder mit dem Fahrrad zum Kindergarten. Mit Jeans fühle ich mich einfach wohl. Aber das ist ja auch irgendwie sehr langweilig. Daher ist mein asymmetrisches Shirt perfekt dazu. Es ist schlicht und unkompliziert, aber durch den raffinierten Schnitt gibt es dem Look das gewisse Etwas.

asymmetrisches shirt, zara, top, trachtenblazer, mamablog, modeblog, mamablog, streeetstyle, sonntagsspaziergang, familientag

asymmetrisches Shirt zum Blazer

Wie hier, beim Sonntagsspaziergang um den Schwarzsee bei Kitzbühel (übrigens super schöner Spazierweg, auch mit Kids – falls Ihr mal in der Nähe seid). Zu meiner Lieblingsjeans und meinen Chucks (die passen ja bekanntlich immer :-)), trage ich meinen trachtigen Blazer über dem asymmetrischen Shirt. Und ich habe schon viele Idee, wozu das Shirt noch passen könnte.

Den Blazer habe ich schon sehr lange und irgendwann mal im Urlaub gekauft. Aber das Shirt gibt es jetzt gerade hier bei Zara zu shoppen.

asymmetrisches shirt, zara, top, trachtenblazer, mamablog, modeblog, mamablog, streeetstyle, sonntagsspaziergang, familientag asymmetrisches shirt, zara, top, trachtenblazer, mamablog, modeblog, mamablog, streeetstyle, sonntagsspaziergang, familientag

 

Schönen Sonntag und einen guten Start in die Woche Euch allen!

 

 

Please follow and like us:

Minikleid im 60ies Look

Minikleid, 60ies Look, Kleid, Pastelltöne, colourblocking, Sommerlook, Mamablog, Modeblog, Modemama, Streetstyle, Fashionblog

Minikleid im 60ies Look

Ganz untypisch für mich. Ein Minikleid. Ein Mädchen Traum im 60ies Look. Zumindest finde ich den Look mit kurzem Kleid, dem geraden Schnitt und Ballerinas irgendwie Retro. Und voll süß. Ich komme ja nicht oft dazu, ein Minikleid zu tragen, aber ich fühle mich total wohl. Ist etwas für Sonntags, für warme Tage und ein gutes Gefühl. Dadurch, dass das Minikleid hochgeschlossen und gerade geschnitten ist wirkt es auch nicht zu kurz.

Minikleid, 60ies Look, Kleid, Pastelltöne, colourblocking, Sommerlook, Mamablog, Modeblog, Modemama, Streetstyle, Fashionblog

Details

Mit flachen Schuhen kann ich trotzdem meinen Kids hinterherlaufen und fühle mich auch nicht verkleidet. Und es ist einfach total praktisch, wenn man nicht überlegen muss, was dazu passt. Einfach drüberziehen und fertig. ein bißchen Schmuck, eine kleine Tasche und es kann losgehen. Ein verträumter Look, der mich an die 60ies und an Twiggy erinnert 🙂 Perfekt für einen Sonntagsausflug und sonnige Stunden. Weil mir einfach gerade so danach ist, ein bißchen Mädchen zu sein.

Kleid (SheIn)

Tasche (Clarks)

 

Please follow and like us:

Streifenshirt…das eine, das immer passt

Es ist das Urlaubsbild einer Freundin, das mich zu meinem Look heute inspiriert hat. Ich hab mich sofort in diesen Look verliebt. Streifenshirt, Röhrenjeans und Cardigan. Ein Outfit für jeden Tag, aber durch gute Schnitte und die gelungene Kombination ein total cooler und cleaner Look. Und es zeigt mal wieder, wie man mit wenig viel erreichen kann.

Streifenshirt, Ringelshirt, Lederweste, Mamablog, Modeblog, Fashionblog, Streetstyle

Cooler Look mit Streifenshirt

Ein Streifenshirt ist ja inzwischen eh zu einem Must-Have in unserem Kleiderschrank geworden. Man kann es so unterschiedlich stylen. Mit blau und rot wird daraus ein maritimer Look, mit Jeans und Lederjacke ein cooler Style und zum gemusterten Rock kann ein Streifenshirt im Mustermix total hip aussehen. Ich hab auch das Gefühl, das in jeder Ausgabe der Instyle mindestens ein Outfit mit Ringelshirt drin ist. 🙂

Streifenshirt, Ringelshirt, Lederweste, Mamablog, Modeblog, Fashionblog, Streetstyle

Streifenshirt….passt immer

Darum hab ich heute auch mal wieder zu meinem Streifenshirt gegriffen. Das Audrey-Hepburn-Shirt hab ich auf dem Markt in Italien gefunden und seit letztem Sommer aber irgendwie im Kleiderschrank vergessen. Mit dunkler Jeans und Lederweste passt es auch zum heutigen Regenwetter. Bei diesem Wetter mussten die Fotos daher auch unterm Dach entstehen. Gut, zugegeben, es ist nicht in New York und wirkt vielleicht nicht ganz so lässig, aber mit Kaffeebecher wirkts doch gleich viel cooler, oder :-)? Und ich werde sicher wieder öfter zum Streifenshirt greifen.

Vielen Dank an meine liebe Freundin Andrea von Healthyschnitzel.com für die Inspiration!

Streifenshirt, Ringelshirt, Lederweste, Mamablog, Modeblog, Fashionblog, Streetstyle Streifenshirt5

Please follow and like us: