Sommerlook in blau-weiß

Wir waren dieses Jahr schon 2x in Italien und irgendwie hält dieses Urlaubsgefühl immer noch an! Ich hoffe, für den Rest des Jahres 😉 Gerade wenn ich die Urlaubsbilder anschaue oder eines von den hübschen Teile trage, die ich als unglaubliche Schnäppchen auf dem Markt erstanden habe! So wie dieses blau-weiße Shirt mit Bändern an den Ärmeln. Ich versuche ja jetzt möglichst immer Teile zu kaufen, die man daheim dann auch oft tragen kann. Mir ist es nämlich schon öfter passiert, dass ich im Urlaub auf dem Markt ein tolles Flatterkleid gekauft habe, es noch 2x zum Strand getragen habe und dann nie wieder 😉

Sommerlook in blau-weiß, sommeroutfit, Sommerbluse, mamablog, modemama, Urlaubsfoto, urlaubslook, carmenblusr

Aber diesen Sommerlook in blau-weiß werde ich sicher noch ganz oft tragen und an den Urlaub denken!

Sommerlook in blau-weiß, sommeroutfit, Sommerbluse, mamablog, modemama, Urlaubsfoto, urlaubslook, carmenblusr

Please follow and like us:

Partnerlook für Mama und Sohn

Jetzt am Wochenende sind wir zu einer Hochzeit eingeladen. Wir freuen uns drauf und es ist die erste große Hochzeitsfeier, zu der wir alle gemeinsam gehen. Also brauchen auch die Kids was Schickes zum Anziehen. Bei Mädels ist das ja nicht so schwer, aber für Jungs kann das gar nicht so einfach sein. Und ich wollte auch nicht extra einen Anzug kaufen, für nur einen Tag und dann auch noch im Hochsommer. Also waren wir ein bisschen kreativ und haben uns für dieses süße Outfit entschieden: weißes Hemd zu dunkelblauen Shorts, mit Fliege und Hosenträgern. Sein Strohhut passt perfekt dazu und ich bin ganz verliebt in diesen Look. Wie ein kleiner Dandy aus den 50er Jahren 🙂 Alles was ich dafür kaufen musste, waren die Hosenträger. Die habe ich bei H&M gefunden. Alles andere hatten wir schon.

Partnerlook für Mama und Sohn, Partnerlook, Hochzeitsoutfit für Jungs, Hosenträger, Strohhut, Mamablogger, Kidsstyle, Kindermode, Jungenmode, Modeblog

Und weil mir der Look so gut gefällt, habe ich ihn gleich mal nachgestylt. Naja, bei mir wirkt das ganze irgendwie nicht mehr so süß, aber ich mag es. Kappe und Hosenträger habe ich übrigens von meinem Mann geliehen. Mit dem Off-Shoulder-Top wird das Ganze dann noch etwas moderner. Ich wär sonst nie drauf gekommen, das so zu kombinieren, aber es hat was.

Partnerlook für Mama und Sohn, Partnerlook, Hochzeitsoutfit für Jungs, Hosenträger, Strohhut, Mamablogger, Kidsstyle, Kindermode, Jungenmode, Modeblog

Natürlich gehe ich so nicht auf die Hochzeit :-), aber ich glaube wir werden das bald mal so zusammen ausführen. Mein Großer und ich. Den Partnerlook für Mama und Sohn.

Partnerlook für Mama und Sohn, Partnerlook, Hochzeitsoutfit für Jungs, Hosenträger, Strohhut, Mamablogger, Kidsstyle, Kindermode, Jungenmode, Modeblog Partnerlook für Mama und Sohn, Partnerlook, Hochzeitsoutfit für Jungs, Hosenträger, Strohhut, Mamablogger, Kidsstyle, Kindermode, Jungenmode, Modeblog

Please follow and like us:

Piratenparty zum Kindergeburtstag

Bei uns steht ein Kindergeburtstag vor der Tür. Im August wird mein Großer 6 Jahre alt. Schon ein besonderer Geburtstag irgendwie. So kurz vor Schulbeginn ist es die letzte Feier mit den Kindergarten-Freunden. Trotzdem weigere ich mich irgendwie noch, diesen Hype mitzumachen und zu versuchen den Kindergeburtstag der Superlative zu veranstalten. Zauberer, Hüpfburg, Freizeitpark & Co. gehören ja inzwischen schon fast zum guten Ton. Nur frage ich mich, was mache ich dann, wenn er 12 wird??? Ein Wochenende auf Mallorca? :-)) Nein, nur Spaß, es gibt wirklich tolle Kindergeburtstage und natürlich möchte ich auch, dass es ein kleines Highlight für meinen Sohn wird. Wir hatten schon Rittergeburtstage und zuletzt ein Lego Stars Wars Motto.

In diesem Jahr wünscht sich mein Großer einen Piratengeburtstag und ich bin froh, dass er noch so ‚bescheiden‘ ist. 🙂 Also gibt es eine Piratenparty zum Kindergeburtstag. Die Einladungen haben wir schon verteilt und wie immer selbst gebastelt. Das hat schon Tradition bei uns und macht uns immer Riesen Spaß. Diesmal, ist es eine Flaschenpost geworden.

Einladungen zur Piratenparty, Pirateneinladung, Mottoparty, Kostüme bestellen, Kindergeburtstag, Piratenparty, Mamablog, Kinderparty, Partydeko, Partyaccessoires, Piratendeko

Einladung zur Piratenparty

Jetzt brauch ich aber natürlich noch Deko, Accessoires, Servietten und ein paar Piratentücher. Aber das habe ich jetzt alles online gefunden. Da gibt es eine Riesenauswahl für eine Piraten Mottoparty. Verliebt habe ich mich in die Piraten Glitter Tattoos. Da will ich auf jeden Fall auch eines!

 

Einladungen zur Piratenparty, Pirateneinladung, Mottoparty, Kostüme bestellen, Kindergeburtstag, Piratenparty, Mamablog, Kinderparty, Partydeko, Partyaccessoires, Piratendeko Einladungen zur Piratenparty, Pirateneinladung, Mottoparty, Kostüme bestellen, Kindergeburtstag, Piratenparty, Mamablog, Kinderparty, Partydeko, Partyaccessoires, Piratendeko

 

Und dann müssen wir uns natürlich auch noch Spiele überlegen. Eine Schatzsuche ist schon mal gesetzt. Also heißt es, Schatzkarte malen und Rätsel überlegen. Inzwischen darf das ja nicht mehr zu einfach sein. Die Kids sind einfach schon so groß…Da ist man als Mama schon ganz schön gefordert. Als 2. Spiel haben wir uns „Schiffe versenken“ überlegt. Hierfür wollen wir Papierschiffe basteln (auch was, was wir schön zusammen machen können) und diese dann mit der Wasserpistole abschießen. Aber irgendwas muss mir noch einfallen. Habt Ihr vielleicht noch eine Idee?

Auf jeden Fall werde ich mir dieses Jahr nicht so viel Mühe mit dem Kuchen machen. In den letzten Jahren wurde da immer kaum was gegessen, weil die Kids schlichtweg gar keine Zeit haben, in Ruhe zu essen. Geschweige denn zu würdigen, dass Mama mühevoll Star Wars Muffins mit Sternendeko gebacken hat 🙂 Da investier ich lieber in mehr Deko und bestelle noch für jedes Kind ein tolles Piratenaccessoire. Da haben sie dann wenigsten länger was davon.

Wir freuen uns jedenfalls drauf und ich hoffe, es wird eine tolle Piratenparty zum Kindergeburtstag für meinen Großen.

Please follow and like us:

Tunika für Sommertage

Heute gibt es mal einen kurzen, ganz spontanen Artikel. Weil ich finde, dass man besonders an so verregneten Tagen den Sommer feiern muss und weil das gerade mein Lieblingslook ist: Meine neue Tunika mit einem tollen Blauton, der mich einfach immer irgendwie an Urlaub in Griechenland erinnert 🙂 und dazu einfach ein Paar Jeans. Das macht in der Früh schon gute Laune. Darum liebe ich diese Tunika für Sommertage. Außerdem ist sie leicht und luftig und sehr bequem.

Tunika, Shein, blaue Tunika, Sommerlook, Modemama, Kaffee am Morgen, Mamablogger, Mamablog, Modeblog, Fashionblog, Jeansshorts, verspiegelte Brille

Zugegeben diese Fotos sind nicht heute entstanden, aber vor Kurzem. An einem dieser herrlichen Morgen, an denen die Sonne schon scheint und man sich auf einen warmen Tag freuen kann. Wir waren dann auch ganz spontan im Freibad, statt in Kindergarten. Einfach weil es noch geht, bevor wir dann im September ein Schulkind haben.

Tunika, Shein, blaue Tunika, Sommerlook, Modemama, Kaffee am Morgen, Mamablogger, Mamablog, Modeblog, Fashionblog, Jeansshorts, verspiegelte Brille

Man muss den Sommer genießen. Wir nutzen gerade jeden warmen Abend zum Draußen sitzen. Mit Freunden oder Familie und einem Glas Wein. Herrlich. Und dann ist es auch mal egal, wenn es später wird für die Kids. Die kriegen dann einen Kinderaperitif und wir stoßen auf den Sommer an. Und das am liebsten in meiner neuen, blauen Tunika :-). Ich freue mich schon, wenn am Wochenende der Sommer zurück kommt! Eine schöne Woche wünsche ich Euch noch!

Tunika, Shein, blaue Tunika, Sommerlook, Modemama, Kaffee am Morgen, Mamablogger, Mamablog, Modeblog, Fashionblog, Jeansshorts, verspiegelte Brille

Tunika mit goldenem Detail

 

Tunika (Shein)

Sonnenbrille (dm)

Kette (Kaltenberger Ritterspiele, ein Geschenk von meinem Mann :-))

Mamablog, Modeblog, Mamablogger, Mamablog, Mamamode

 

 

 

 

 

 

Please follow and like us:

Ferienzeit, Ausflüge und knallbuntes Mineralwasser für Kids

Ferienzeit ist Ausflugszeit. Und wir haben schon einige Pläne für die Ferien gemacht. Gerade weil der Kindergarten für unseren Großen ja diesmal auch ein bisschen eher endet (als angehendes Schulkind) und wir den ganzen August frei haben, wollen wir ein paar Ausflüge machen. Tierpark, in die Berge, Playmobil Land oder Legoland. Ideen haben wir viele.

Wir müssen das auch immer rechtzeitig planen, weil wir sonst nicht in die Puschen kommen morgens 🙂 und bis man schaut, ist das halbe Wochenende schon wieder um. Vor Kurzem waren wir erst im Bayernpark und das hat den Kindern einen Riesenspaß gemacht. Klar, darf man so was auch nicht zu oft machen, weil sonst die Erwartungen der Kids echt schnell hochgeschraubt werden. Aber gerade in den Ferien und vor Allem so als Highlight vor dem Schulbeginn muss das schon mal sein. Vielleicht habt Ihr ja auch noch einen guten Tipp für mich?

vöslauermineralwasser, vöslauerjunior, minrealwasser für kids, ausflug, familienzeit, mamablog, brotzeit für kinder, ausflug mit kindern

Bei solchen Tagesausflügen stellt sich bei uns immer die Frage nach der richtigen Brotzeit. Meine Kinder sind jetzt nicht gerade die unkompliziertesten Esser, um es mal vorsichtig auszudrücken. Paprika, Karotte, Käsebrot und Wasser fallen zum Beispiel schon mal weg. Habe ich zumindest bisher gedacht. Aber neulich haben wir die bunten Wasserflaschen von Vöslauer Junior probiert und das war echt ein Phänomen! Wenn ich Ihnen sonst ein natürliches Wasser, also ohne Geschmack oder Saft, anbiete, wird das schlichtweg verweigert. Derweil ist es gerade auf langen Ausflügen perfekt. Es gibt ja nichts Unangenehmeres als eine warme, abgestanden Apfelschorle aus einer alten Trinkflaschen (da hab ich wohl ein kleines Kindheitstrauma :-)). Noch dazu ist Wasser halt einfach das Gesündeste und auch besser für die Zähne. Aber wie gesagt, meistens hatte ich damit keine Chance. Bis wir jetzt diese knallbunten Fläschchen von Vöslauer entdeckt haben. Die wurden mir aus der Hand gerissen und schon zuhause ein Teil davon geleert. Wobei ich sie doch für den Ausflug geplant hatte. Ich kann Euch nur empfehlen, das mal auszuprobieren. Kleine Aufkleber sind auch noch auf den Flaschen. Perfektes Mineralwasser für Kids und unterwegs.

vöslauermineralwasser, vöslauerjunior, minrealwasser für kids, ausflug, familienzeit, mamablog, brotzeit für kinder, ausflug mit kindern vöslauermineralwasser, vöslauerjunior, minrealwasser für kids, ausflug, familienzeit, mamablog, brotzeit für kinder, ausflug mit kindern

 

Ein lange Urlaubsfahrt steht uns auch noch bevor. 9 Stunden bis nach Viterbo in Italien. Eine tolle Gegend und wir freuen uns riesig, aber mit 2 kleinen Kindern schon eine Herausforderung. Da heißt es wieder: Nachts losfahren, viele DVDs und Hörspiele einpacken und jede Menge Brotzeit. Inklusive bunten Wasserfläschchen natürlich!

vöslauermineralwasser, vöslauerjunior, minrealwasser für kids, ausflug, familienzeit, mamablog, brotzeit für kinder, ausflug mit kindern

Ich freue mich auf die Ferienzeit und auf gaaanz viel Unternehmungen mit der Familie.

Genießt das Wochenende Ihr Lieben und einen schönen Urlaub, falls Ihr schon auf dem Sprung seid.

 

 

 

Please follow and like us:

Blouson mit Asiaprint

Ein kühler Start in das Wochenende an diesem Freitag. Aber manchmal finde ich das gar nicht so schlecht. Gerade mit kleinen Kindern, kann man dann einfach mehr unternehmen. An heißen Tagen bleibt ja eigentlich nur Baden gehen, aber Freibad & Co sind dann auch maßlos überfüllt. Nach ein paar solchen, schwülen Sommertagen, freue ich mich dann richtig, wenn wir wieder zusammen auf den Spielplatz gehen können. Heute haben wir einen Spaziergang zur Eisdiele gemacht. Die war fast leer und es war ein sehr entspannter Nachmittag (Außer dass die Kids irgendwie einen wahnsinnigen Bewegungsdrang hatten und es kaum geschafft haben, in Ruhe ihr Eis zu Essen) Dann kam sogar noch die Sonne raus. Angenehme 20°C und das perfekt Wetter für meinen Blouson mit Asiaprint.

Blouson mit Asiaprint, Blousin, Bomberjacke, Sommerjakcke, Satinjacke, Satinblouson, Asiaprint, Tigerprint, Mamablog, Modeblog, Modemama, Mamamode

Zur Jeans passt der leichte Blouson sehr gut, gerade durch die blauen Elemente und schön leicht ist er auch. Also eine super Alternative zur Sommerjacke und irgendwie besonders. Ich habe den Blouson mit Asiaprint damals bei Zara im Sale ergattert und es gibt da immer noch viele, coole Jacken. Nur so als kleinen Tipp 🙂

Blouson mit Asiaprint, Blousin, Bomberjacke, Sommerjakcke, Satinjacke, Satinblouson, Asiaprint, Tigerprint, Mamablog, Modeblog, Modemama, MamamodeBlouson mit Asiaprint, Blousin, Bomberjacke, Sommerjakcke, Satinjacke, Satinblouson, Asiaprint, Tigerprint, Mamablog, Modeblog, Modemama, Mamamode

 

Statt dem obligatorischen T-Shirt habe ich heute mal meine Häkel-Bluse dazu angezogen. Das ist eigentlich mehr spontan entstanden, da ich die Bluse einfach heute morgen schon anhatte, aber ich mag es und werde mir die Kombi merken. Da musste mein Sohn gleich mal ein paar Fotos machen. Und das Ergebnis sehr ihr hier. Ich finde, er macht seinen Job echt super gut, mit seiner Blogger Mama :-))

Blouson mit Asiaprint, Blousin, Bomberjacke, Sommerjakcke, Satinjacke, Satinblouson, Asiaprint, Tigerprint, Mamablog, Modeblog, Modemama, Mamamode

Habt ein schönes Wochenende zusammen!

 

Please follow and like us:

Unvergessliche Momente, Erinnerungen an die erste Babyzeit (Werbung)

Gerade jetzt, wo mein Großer in Kürze in die Schule kommt, denke ich oft an die Baby und Kleinkindzeit mit ihm zurück. Dass die Zeit viel zu schnell vergeht, habe ich inzwischen gemerkt, aber auch, wie wichtig es ist, die Erinnerungen festzuhalten. Natürlich haben wir viele Fotos gemacht, aber manchmal hätte ich gern eine Erinnerung an jeden keinen Schritt. Ans erste Lachen, kleine Grimassen, die ersten Schritte und das erste „Mama“.  Diese ersten unvergesslichen Momente. Vieles verblast jetzt schon und ist er erst 6 Jahre alt 🙂 Wie soll das in 20 Jahren werden??? Na gut, ich bin gerade vielleicht besonders sentimental, weil es einfach ein Riesenschritt ist für mich. Vom Kindergartenkind zum Schulkind. Diesen Donnerstag ist der sog. „Rausschmiss“ im Kindergarten und mein Sohn fiebert schon seit Wochen drauf hin. Er freut sich sowieso so sehr auf die Schule inzwischen. Aber ich bin sicher, dass ich auch eine kleine Träne verdrücken werden :-)) Geht Euch das auch so?

Kürzlich habe ich erst wieder sein Babyalbum durchgeblättert. Es gibt doch nichts Schöneres, als solche glücklichen Erinnerungen, die einem ein Lächeln aufs Gesicht zaubern. Unvergessliche Momente eben. So wie in dieser Pampers Werbung hier. Darum dachte ich auch, die passt ganz gut rein in meinen Blog.

Ich freue mich jetzt einfach auf alles Neue was kommt. Darauf, dass mein Sohn ganz stolz mit Schultüte und Schulranzen am 1. Schultag auf dem Schulhof stehen wird und wir uns schmunzelnd fragen, wo die Zeit hin ist.

Gerade erst haben wir doch noch Windeln gewechselt und den ersten Tag im Kindergarten gefeiert…??? Jetzt ist schon meine Kleine bald im 2. Kindergartenjahr und ich bin sicher, wenn Beide in ein paar Jahren auf ihre ersten Partys gehen, werde ich mit Wehmut an die Babyzeit zurückdenken. 🙂 Das ist einfach Leben und ich genieße jeden Moment mit meinen beiden Rackern. Unvergessliche Momente inklusive.

unvergessliche Momente, erste Momente, Babywindeln, Pampers, Babyzeit, Babylachen, Mamablog, unvergessliche erste Momente, Babyfoto

unvergessliche Momente, erste Momente, Babywindeln, Pampers, Babyzeit, Babylachen, Mamablog, unvergessliche erste Momente, Babyfoto

 

Dieser Beitrag wurde gesponsert von Procter & Gamble.

 

Please follow and like us:

Mit Liebe zum Detail: unterwegs mit Rosenblatt & Fabeltiere

Es gibt heute noch mal ein paar Fotos aus unserem Sizilien-Urlaub. Die Location dort war einfach zu schön, um nicht ständig und dauernd irgendwelche Bilder zu machen. Jeden Abend sind wir an der Promenade über dem Meer entlang zu unserem Stammplatz auf der Piazza gelaufen. Bei Sonnenuntergang! Wir konnten uns an diesem herrlichen Blick gar nicht satt sehen!!! Balestrate wir vermissen Dich 🙂

rosenblatt & fabeltieren, nachhaltige mode, maritimes Shirt, Mode für Groß und Klein, Einhornshirt, Kindermode, Mamamode, Modemama, Mamablog, Modeblog, Fashionblog, Urlaubsfoto, Sonnenuntergang, Abendlicht, Familienfoto

Und außerdem waren wir sooooo stolz, unsere neuen Shirts von Rosenblatt & Fabeltiere auszuführen. Darum gibt’s diese Fotos auch hier im Blog. Diese super süßen Shirts gibt es nämlich für Groß und Klein und wir sind ganz verliebt in die tollen Details. Mein Shirt mit maritimem Herzchen drauf, ist das perfekte Basic für den Sommer, das durch liebevolle Details trotzdem was ganz Besonderes ist. Das ist ja genau das, was ich mag! Einfache und alltagstaugliche Teile, die trotzdem das gewisse Etwas haben! Und was das Beste daran ist: Rosenblatt & Fabeltiere ist ein Label aus Hamburg, die in St. Pauli designen und produzieren. Es ist ein Projekt, bei dem Menschen mit psychischen Handicaps zusammen mit viel Spaß an Mode diese tollen Designs entwickeln. Ich finde die Idee, einer nachhaltigen und fairen Marke, die allen eine Chance gibt, großartig. Es ist doch genau meine Rede, es muss nicht jeder perfekt sein und schon gar nicht, um Spaß an Mode und schönen Dingen zu haben. Egal ob als Modeblogger, als Mama oder eben als Designteam.

rosenblatt & fabeltieren, nachhaltige mode, maritimes Shirt, Mode für Groß und Klein, Einhornshirt, Kindermode, Mamamode, Modemama, Mamablog, Modeblog, Fashionblog, Urlaubsfoto, Sonnenuntergang, Abendlicht, Familienfoto rosenblatt & fabeltieren, nachhaltige mode, maritimes Shirt, Mode für Groß und Klein, Einhornshirt, Kindermode, Mamamode, Modemama, Mamablog, Modeblog, Fashionblog, Urlaubsfoto, Sonnenuntergang, Abendlicht, Familienfoto

 

Darum Mädels, stöbert doch auch mal auf der Website von Rosenblatt & Fabeltiere. Es gibt dort so schöne Sachen für Euch oder die Kids. Alles mit ganz viel Liebe zum Detail. Mein Großer ist auch ganz vernarrt in sein Einhorn Shirt! Es ist nur ein dezenter Print und trotzdem voll das Highlight für ihn. Gerade nach der Serie ‚Mia und Me‘ (nicht das meine Kinder fernsehen würden :-)) ist er sowieso Einhorn Fan!

rosenblatt & fabeltieren, nachhaltige mode, maritimes Shirt, Mode für Groß und Klein, Einhornshirt, Kindermode, Mamamode, Modemama, Mamablog, Modeblog, Fashionblog, Urlaubsfoto, Sonnenuntergang, Abendlicht, Familienfoto

Bei dem Shirt für meine Kleine (die leider nicht auf Foto wollte, aber Ihr seht das Shirt oben), kann man sogar den Aufdruck noch wählen und bekommt das Lieblingstier vorne drauf. Ich mag das. Diesen individuellen Gedanken dahinter. Umso mehr Spaß hat es gemacht, unsere neuen Lieblingsteile im Urlaub auszuführen. Mit diesem schönen Gedanken, geht es ins Wochenende und ich glaube, wir werden uns heute mal Pizza & Vino gönnen, auf unserer eigenen Piazza bei Sonnenuntergang 🙂

Buon Weekend!

rosenblatt & fabeltieren, nachhaltige mode, maritimes Shirt, Mode für Groß und Klein, Einhornshirt, Kindermode, Mamamode, Modemama, Mamablog, Modeblog, Fashionblog, Urlaubsfoto, Sonnenuntergang, Abendlicht, Familienfoto rosenblatt & fabeltieren, nachhaltige mode, maritimes Shirt, Mode für Groß und Klein, Einhornshirt, Kindermode, Mamamode, Modemama, Mamablog, Modeblog, Fashionblog, Urlaubsfoto, Sonnenuntergang, Abendlicht, Familienfoto

Please follow and like us:

Kleiner Urlaubsbericht aus Sizilien

Nach kleiner Pause, melde ich mich zurück. Zurück aus unserem Familienurlaub auf Sizilien. Und weil es soooo schön war und ich noch ein bisschen in Erinnerungen schwelge, gibt es heute einen kleinen Urlaubsbericht aus Sizilien. Ich muss gestehen, wenn ich nicht eine Freundin hätte, die vor einigen Jahren dorthin gezogen ist, wären wir wahrscheinlich nicht so schnell auf die Idee gekommen, nach Sizilien zu reisen. Und derweil ist es wirklich so super schön da und ich kann nur jedem empfehlen, der Italien pur, blaues Meer und lange Sandstrände mag, mal hinzufliegen.

Urlaubsbericht aus Sizilien, Familienurlaub, Sizilien, Casedelgolfo, Mamablog, Urlaub mit Kindern, Urlaubsziel, Urlaub, Sommerurlaub

Für meine Kids war es der erste Flug und seit langem auch wieder der erste Urlaub zu viert, also nicht mit Wunder Reisen, sondern ganz individuell. 🙂 Das war natürlich super spannend und was ganz Besonderes, v.a. für meinen Großen. Und Fliegen war toll. Jetzt erleben die Beiden das schon so richtig bewusst und sie waren mega stolz, auf ihrem eigenen Sitz am Fenster zu sitzen. Angekommen erwartete uns ein tolles Sommerwetter mit 30° C und leichtem Wind, ein herrlich blaues Meer und Urlaubsfeeling pur. Juni ist auch eine tolle Zeit dort, denn es ist heiß, aber nicht zu sehr und die richtige Hauptsaison beginnt erst im Juli und August so richtig, wo dann v.a. sehr viele Italiener auf Sizilien Urlaub machen. Wobei man manchmal sogar auch im November noch an den Strand kann. Unvorstellbar und ein tolles Ziel für die Nebensaison. Von Palermo waren es nur knappe 30 Minuten nach Balestrate, einem kleinen Ort am Meer, wo meine Freundin jetzt mit ihrer Familie lebt und Feriendomizile vermietet. Nur so als Tipp, falls Ihr auf den Geschmack gekommen seid 🙂 Hier der Link zur Website von Casedelgolfo. Übrigens noch mal ganz lieben Dank für den tollen Service an dieser Stelle!!!

Urlaubsbericht aus Sizilien, Familienurlaub, Sizilien, Casedelgolfo, Mamablog, Urlaub mit Kindern, Urlaubsziel, Urlaub, Sommerurlaub Urlaubsbericht aus Sizilien, Familienurlaub, Sizilien, Casedelgolfo, Mamablog, Urlaub mit Kindern, Urlaubsziel, Urlaub, Sommerurlaub

 

Wir haben dann eine sehr geräumige Ferienwohnung mit Terrasse, kleinem Spielplatz davor und 2 extra Zimmern bezogen. Nur ca. 500 m vom Strand und Zentrum entfernt und so haben wir das Meiste zu Fuß erledigen können. Natürlich sind wir dann auch gleich am ersten Tag noch an den Strand und haben uns die blauen Fluten gestürzt. Es geht doch nichts über Meer, gerade mit Kindern. Es gab viel freien Strand, aber wir haben uns jeden Tag einen Schirm und 2 Liegen gegönnt. Ab nachmittags kostete das unter der Woche auch nur 5 EUR. Da kann man echt nichts sagen. Überhaupt ist Balestrate auch eine eher günstige Ferienregion. Also perfekt für einen Familienurlaub.

Urlaubsbericht aus Sizilien, Familienurlaub, Sizilien, Casedelgolfo, Mamablog, Urlaub mit Kindern, Urlaubsziel, Urlaub, Sommerurlaub

Am schönsten waren aber die Abende, die wir meistens auf der Piazza im Ort verbracht haben. Und hier war es italienisches Leben pur. Laue Nächte, spielende Kinder, leckeres Essen, Pizza und dazu ein Glas Wein. Perfekt. Und begeistert hat uns auch die Menge an Häppchen, die es gratis zum Aperitif vor dem Essen dazu gibt :-). Am Wochenende gabs dann sogar noch live Musik und wir sind nie vor 22h zurück in unsere Wohnung. Die Kinder haben es geliebt, lange aufzubleiben und auf der Piazza rumzutoben. Da konnten wir sehr entspannt den Abend genießen und uns auf den nächsten Strandtag freuen!

Urlaubsbericht aus Sizilien, Familienurlaub, Sizilien, Casedelgolfo, Mamablog, Urlaub mit Kindern, Urlaubsziel, Urlaub, Sommerurlaub

Gesehen haben wir zugegebener Maßen sonst nicht so viel von der Inseln. Wir waren nur 8 Tage, es war heiß und sollte einfach ein Strandurlaub sein. Aber wir waren sicher nicht das letzte Mal dort, die Kids sind dann auch schon größer und wir werden uns mehr von dieser herrlichen Insel ansehen.

 

Please follow and like us:

Blumendress, Badestrand und ein Flamingo

Blumendress, Blumenkleid, Sommerkleid, florales Kleid, Blumenprint, Blümchenkleid, Mamablog, Modeblog, Sommerlook, Mangokleid

Sieht aus wie Urlaub, ist aber am Badestrand bei uns am See um die Ecke. Wir waren schon länger nicht mehr dort, weil es ja am Wochenende doch immer voll ist und es schon bei der Parkplatzsuche anfängt stressig zu werden :-). Aber heute sind wir einfach mal um 17.00h noch losgefahren, noch für eine Stunde ins Wasser gesprungen und haben anschließend im Biergarten am See noch was gegessen. Das war perfekt. Die Sonne war nicht mehr so stark und wir haben es auch ohne Schirm mit den Kids gut ausgehalten. Die ersten Leute waren schon auf dem Heimweg, wodurch wir sofort einen Parkplatz und auch ein nettes Fleckchen direkt am Wasser hatten. Das machen wir jetzt öfter, denke ich. Es ist einfach herrlich an einem heißen Tag noch Schwimmen zu gehen und die Kids hatten einen Riesenspaß. Ist halt doch was anderes als das Planschbecken im Garten.

Blumendress, Blumenkleid, Sommerkleid, florales Kleid, Blumenprint, Blümchenkleid, Mamablog, Modeblog, Sommerlook, Mangokleid Blumendress, Blumenkleid, Sommerkleid, florales Kleid, Blumenprint, Blümchenkleid, Mamablog, Modeblog, Sommerlook, Mangokleid

 

Für diese Gelegenheit habe ich mein Blumendress von Mango ausgeführt. Es ist unkompliziert und luftig und dabei doch irgendwie schick genug für ein Abendessen. Ich trage ja sehr selten ein Kleid, aber in letzter Zeit komme ich immer mehr auf den Geschmack (was man auch an den letzten Posts sehen kann:-)). Noch dazu habe ich heute diese super süße Flamingo-Kette bekommen!!! Ein tolles Sommer Accessoire und ich stehe ja sowieso auf diese hippen, pinken Vögel. Da fällt mir ein, ich muss unbedingt wieder meinen Schwimm-Flamingo vom letzten Jahr aus der Garage holen und das nächste Mal mit zum See nehmen.

Blumendress, Blumenkleid, Sommerkleid, florales Kleid, Blumenprint, Blümchenkleid, Mamablog, Modeblog, Sommerlook, Mangokleid Blumendress, Blumenkleid, Sommerkleid, florales Kleid, Blumenprint, Blümchenkleid, Mamablog, Modeblog, Sommerlook, Mangokleid

 

So, jetzt ruft meine Couch und ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntagabend.

 

 

Please follow and like us: